85ster Geburtstag Willi Nolte

Willi Nolte, Rittmeister der Eskadron, seit 1965 Mitglied im Reitverein Minden, langjähriger Förderer des Vereins, feierte am 15. Oktober vormittags seinen 85sten Geburtstag im „Reiterstübchen" am Mitteldamm.

 

Dafür hatten Reiterkameraden der Eskadron gesorgt, sie hatten ihn morgens dorthin entführt. Willi hatte auf der Hinfahrt keine Ahnung, wo es hinging und was und wer ihn am Ziel der Fahrt erwartete.

 

Im „Reiterstübchen" angekommen, empfing ihn Klaus Langenkämper mit einem zünftigen Jagthorn-Signal. Viele alte Reiterfreunde hatten sich versammelt, um ihm zu gratulieren. Barbara und Rudi Schwarz hatte für ein delikates, üppiges Buffet gesorgt. Nachdem Willi seine Überraschung und Rührung überwunden hatte, nach der herzlichen Begrüßung und Gratulation durch den Vorsitzenden des Reitvereins Prof. Dr. Martin Schrader, erzählte er aus dem Stegreif alte, fast vergessene  Geschichten und Erlebnisse aus den Anfängen des Vereins. Es wurde für Willi und alle Anwesenden ein erinnerungsreicher, unvergesslicher Geburtstags-Vormittag.

hier finden Sie die Bilder 

Sponsoren