Verein

Der MINDENER PFERDEZUCHT-, REIT- UND FAHRVEREIN e.V. wurde 1964 gegründet. Heute hat der Verein ca. 270 Mitglieder, davon ca. 60% Jugendliche.
Zur Reitanlage gehören zwei 20x40m-Reithallen, ein 20x60m-Sandaußenplatz, ein Rasen-Springplatz, eine Führanlage, 2 Außenlongierplätze über 10 Morgen Weiden mit 500 m Galoppstrecke, 38 Pferdeboxen, davon 32 mit Paddock und ein Stallmeister-Wohnhaus.

Der Schulungsbetrieb wird von drei externen Ausbildern (Dressur und Springen Kl A bis M) und  6 Übungsleiter/innen durchgeführt. 8 Schulpferde, zusätzlich auch ein Therapiepferd, stehen hierfür zur Verfügung. Für den Therapiebereich steht seit Oktober 2008 ein Therapie-Aussenplatz zur Verfügung.

In den Oster-, Sommer- und Herbst-Ferien werden seit 1983 Reiterfreizeiten für Kinder aus dem Mindener Stadtgebiet veranstaltet.

Sponsoren